WKF FLAG

Kickboxen in Wien - Octagon Pro Gym

Kickboxen in Wien

Octagon Pro Gym

  • Übersetzer

  • Count per Day

    • 13Besucher heute:
    • 90Besucher gestern:
    • 1945Besucher pro Monat:
    • 237945Besucher gesamt:
  • Slideshow

  • Oktober 2020
    M D M D F S S
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  

19. NIGHT OF GLORY – Tickets gibt es auch noch ab 17h an der Abendkasse in der Guggenberger Halle

Erstellt von Octagon pro Gym am Dienstag 15. September 2020

Annika B. STAHN

Ladies Europa Titelkampf in K-1 am 26. SEPTEMBER

 

Nur noch wenige Tage,

der Countdown läuft !

 

Kickboxen in Wien !

 

Für Mädchen und Jungs !

 

 

Die 19. Night of Glory jetzt am 26. SEPTEMBER bringt viele internationale Fights.

Auf der Fight card finden Sie Europa und Intercontinental Titel – und als Hauptkampf ein K-1 WKF Europameister Titelkampf der Damen.

Unsere beiden Mädchen Annika und Alexandra werden wieder in den Ring steigen und gegen starke internationale Gegnerinnen antreten.

Unsere Annika STAHN fordert die deutsche Stefanie REUTER um den begehrten WKF EM Gürtel heraus.

Von unserem Team Octagon sind gleich Vier (!) fighter bei den Hauptkämpfen im Einsatz.

 

 

 

 

Alexandra “ GODZILLA“ PETRE

 

Das nächstes starke Octagon Mädchen heisst

Alexandra „GODZILLA“ PETRE

  (ゴジラ)

Olja KLJAJIC

Ihr heutiger Kampfrekord sind 10 Kämpfe, 9 Siege und davon 6 durch KO !

Nachdem sich wie erwartet wieder kein Mädchen aus Österreich gemeldet hat, kämpft Alexandra nun gegen die sehr erfahrene Serbin Olja KLJAJIC, Fight Club KRCA in Subotica. Die Serbin ist auch in BOXREC gelistet und hat bereits einige gute internationale Box Kämpfe bestritten.

 

Deshalb kommt alle und bringt eure Freunde mit, nach dem COVID-19 Virus brauchen wir jede Unterstürzung, damit unser Team gewinnen kann !

 

TICKETHOTLINE: 

Montag bis Donnerstag  + 43 1 59 68 113   ab 17h !       

MOBILE + 43 681 205 089 24    von 9-12h

 

Die aktuelle FIGHTCARD und über 1.100 (!)

NOG Fotos von allen 18 bisherigen „Night of Glory“

seit 2005 finden sie in der GALLERY