WKF FLAG

Kickboxen in Wien - Octagon Pro Gym

Kickboxen in Wien

Octagon Pro Gym

  • Übersetzer

  • Count per Day

    • 83Besucher heute:
    • 75Besucher gestern:
    • 579Besucher pro Monat:
    • 250345Besucher gesamt:
  • Slideshow

  • Februar 2021
    M D M D F S S
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728

Archiv für Februar 23rd, 2021

Drei Octagon Fighter bei der nächsten „Night of Glory“ am 27. März in Korneuburg

Erstellt von Octagon pro Gym am 23. Februar 2021

Dominika BORKOWSKA, Fightschool, Wien

Veronika VALLETTOVA, Atomweight – 48 Kg

NOG 20

Die nächsten drei Octagon pro Gym Athleten sind bei der „20. Night of Glory“ am 27. März 2021 gebucht.

 

 

 

unsere Alexandra kämpft am 27. März um den EM Gürtel

Veronika VALLETTOVA ist mit Abstand die zarteste Kämpferin, die in 35 Jahren im Octagon trainiert hat.

Sie ist die leichteste Sportlerin die jemals in der „Night of Glory“ Serie in den Ring gestiegen ist, denn Ihre Gewichtsklasse ist das Atomgewicht – 48 Kg / – 105 lbs der Ladies.

Dieser Kampf ist angesetzt auf 3 X 2 Min. in K-1 Regeln.

Jetzt wurde eine passende gleichwertige Gegnerin gefunden.

Vom Team Fightschool in 1220 Wien wurde uns nun Dominika BORKOWSKA gemeldet und bereits bestätigt.

Die beiden hübschen Ladies werden am 27. März in Korneuburg erstmals in den Ring steigen und sich dem Publikum präsentieren.

 

Daniel HIRLAU, Superschwergwicht + 91 Kg

Giorgos BINIARIS, Elite fight Club, Athen

Szia – Üdvözlet Dánieltől

Daniel HIRLAU von unserem Octagon pro Gym in Wien wird nach zwei Jahren Verletzungspause wieder sein come-back geben.

Hirlau ist nicht nur Teil des Octagon Trainerteams, er ist auch wieder hungrig auf sein nächstes KO.

Der fast zwei Meter große Vegane (!) Ungar ist mit seinen 125 Kg ein echtes Super-Schwergewicht.

Für seine Gewichtsklasse Top Fit.

Derzeit steht Daniel noch auf Pos. 26 in der PRO-AM Weltrangliste aber er möchte 2021 wieder durchstarten.

Auch ein K-1 Titelkampf im Superschwergewicht + 91 Kg / + 200 lbs ist nach zwei, drei guten Aufbaukämpfen möglich.

Seine Fans rufen ihn oft „Kasza“ 🙂 – „die Sense“

Der sympathische Ungar ist ein weiterer Leistungsträger des Octagon pro Gym Team. Der Kampf ist angesetzt auf 3 X 2 Minuten in K-1, ohne Schienbeinschützer !!!

 

Vom Präsidenten der WKF GREECE , George PERGIALIS, wurde uns nun ein weiterer Kämpfer angeboten.

Sein Gegner ist der 30 jährige Grieche Giorgo BINIARIS . Er kommt aus der Hauptstadt Athen und kämpft für den bekannten „Elite Fight Club Athens“. 

Der passenden Gegner + 91 Kg in K-1, ohne Schienbeinschützer, für 3 x 2 Minuten!

Unsere Griechischen Sportfreunde haben das auch bereit gepostet:

Καλή προετοιμασία στον αθλητή μας Γιώργο Μπινιάρη που θα αγωνιστεί στις 27 Μαρτίου στην Βιέννη και στην 20η διοργάνωση του “Night of Glory” με τον αυστριακό Daniel Hirlau !

 

Daniel ist auch Sparringspartner für unsere Europameisterin Alexandra

Alexandra vs. Alisa ist der Hauptkampf

Der dreißigjährige Biniaris steht heute auf pos. 13 in der WKF PRO-AM Weltrangliste  und wurde mit heute 7 Kämpfe angegeben.

Damit haben wir 7 Nationen in Korneuburg im Boxring!

Ein weiterer Spitzenfight in Heavyweight bei uns !

Der Oberösterreicher Milivoja DUKIC vom Team Silberrücken in Oberösterreich steht heute besser auf Position 19 und wäre ein passender Gegner für einen Österreichischen Titel im Frühjahr oder Sommer in Wels ?!

Unsere nächsten Turniere sind am 13. März die Österreichische Staatsmeisterschaft im Burgenländischen Oberpullendorf und in Innsbruck am 24. April die 30. Austrian Open.

Dort werden wir in stärkster Besetzung antreten. Unsere bekannten Champions und unser junges Nachwuchsteam bereitet sich bereits mit vollem Einsatz darauf vor.

 

SOFORT NACH CORONA

 

wir suchen wieder dringend

wilde Mädchen zum sparring:

 

– 50 kg / – 72 kg / + 66 kg !

 

Bitte keine „ängstlichen Leichtkontakt Tussis“ 😆 

 

Boxen, Lowkick oder K-1, eventuell auch am Vormittag, Termine nach Vereinbarung

Abgelegt unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Drei Octagon Fighter bei der nächsten „Night of Glory“ am 27. März in Korneuburg