WKF FLAG

Kickboxen in Wien - Octagon Pro Gym

Kickboxen in Wien

Octagon Pro Gym

  • Übersetzer

  • Count per Day

    • 0Besucher heute:
    • 99Besucher gestern:
    • 1078Besucher pro Monat:
    • 159720Besucher gesamt:
  • Slideshow

  • August 2018
    M D M D F S S
    « Jul    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  

Alle haben das Gewicht gebracht ! Die Titelkämpfe finden wie geplant statt

Erstellt von Octagon pro Gym am Samstag 28. April 2018

… der nächste bitte …

Wenige Tickets gibt es noch ab 17h

Beim offiziellen Wiegen wurde gestern von allen Kämpfern das Gewicht gebracht.

Alle Titelkämpfe werden also wie angekündigt stattfinden.

Unsere  Octagon Champions sind TOP in Form und werden bei der Gala ihr bestes geben.

Unser Weltmeister Florian BARTL wird heute nach seiner langen Traingspause einen Super Prestigefight bestreiten ! Das ist eine weitere Vorbereitung für seine nächste geplante Titelverteidigung im Afrikanischen Tanzania. Dar Es Salam hat uns mal den Termin 30. Juni angegeben.

Vorher geht es aber noch nach Bukarest am 24. Mai zum „Colosseum“ event !


Ich bin der „Prinz von Eichgraben“ und verteidige in kürze meinen WKF WM Titel

 

Florian

„Prinz von Eichgraben“

BARTL

Bekanntlich hat Florian seinen in China gewonnen Weltmeistergürtel bereits 5 mal Verteidigt ! Die erste erfolgreiche Titelverteidigung war 2017 beim World Grand Prix in Polen, die letzte gegen den Brasilianer aus Goiana  Daniel SILVA

Silva hat bereits mehrmals in den USA bei grossen internationalen events gekämpft und schon den Südamerika Cup gewonnen !

In Tansania folgt also die nächste WM Titelverteidigung. Das ist nach Kairo die zweite am Afrikanischen Kontinent.

In der WKF gibt es in dieser Klasse keine „Handverlesene Gegner“ mehr. Hier geht es immer nach der jeweiligen WKF Rangliste, und um den WM Titel zu kämpfen muss der Herausforderer unter den ersten 10 gelistet sein.

UND NEIN – unsere internationalen WKF Kampfrichter sind auch tatsächlich aus ihrem Land angereist, nicht wie bei den kleinen  „Verbänden“ und dubiosen Veranstaltern. 

 

Alexander KRUPIC fordert den

amtierenden Europameister um den Gürtel heraus

 

Drei mal Int. Brasilianischer Vizemeister

Alexander KRUPIC greift heute nach dem Europameister Titel

Bei der International Brasilien Open in der Stadt Goiania konnte sich unser Alex ausgezeichnet in Szene setzen. Er startete in den Disziplinen Kick light, Vollkontakt und K1 und konnte sich nach zahlreichen Vorkämpfen drei mal bis in das Finale durchsetzten. Weiters wurde er dort als bester ausländischer Fighter geehrt.

Darüber hinaus wurde mit dem anwesenden WKF Chile Promoter Fernando GUERRERO TALA erste vielversprechende Gespräche über einen Titelkampf in Santiago de Chile für 2018 geführt.

Beim Europa Cup in Polen hat Alex gegen den starken Polen Michal ZAJAC knapp nach Punkten verloren. Diesmal sind die Karten neu gemischt und Alex brennt zuhause vor seinen zahlreichen Fans auf die Revanche.

„Der EM Gürtel bleibt in Wien !“ sagt unser Alex.

Wenige Restkarten und nur noch 3 VIP Tische gibt es an der Abend Kasse!

 

Einlass ab 17h !

 

Info auf www.knock-out.at