WKF FLAG

Kickboxen in Wien - Octagon Pro Gym

Kickboxen in Wien

Octagon Pro Gym

  • Übersetzer

  • Count per Day

    • 46Besucher heute:
    • 86Besucher gestern:
    • 1036Besucher pro Monat:
    • 171737Besucher gesamt:
  • Slideshow

  • Dezember 2018
    M D M D F S S
    « Nov    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  

Die Sensation ist perfekt: Unsere Deshire und Florian werden in Italien Weltmeister

Erstellt von Octagon pro Gym am Samstag 12. November 2016

Gewooooooooooooooooonen ?  

 

Klarer 3:0 Sieg für Florian und Deshire in K-1 und Lowkick  !!!

Deshire wird Doppelweltmeisterin in Semikontakt und Lowkick !!!

Thomas gewinnt zweimal Silber und dreimal Bronze !!!

 

Viele Fotos hier in der Gallery !

 

dsc_4736

Die Weltmeisterschaft in Andria ist Geschichte und war bei weitem die Erfolgreichste für unser Octagon pro Gym in den letzten 10 Jahren.

Deshire KURTAJ war im Finale Semikontakt – 54 Kg eine Klasse für sich und fertigte die Argentinierin bereits in der ersten Runde mit 13:3 durch TKO ab. Unsere Deshire war „schnell wie der Blitz“ und ihre Beine wirbelten wie ein Ventilator. Die amtierende Süd Amerikanische Semikontakt Meisterin war chancenlos überfordert.

Erster Weltmeister Titel für die junge Wienerin.

Im Lowkick hatte sie die starke Kanadierin Alex PARISIEN aus Ottawa. Nach einem unglaublich technischen fight konnte unsere Deshire die Kampfrichter mit 3:0 überzeugen. Besser geht es nicht.

In der Disziplin K-1 konnte Deshire dazu noch Bronze gewinnen.

 

 

semi

two, two, two …

 

n

 Florian BARTL hatte ebenfalls eine tolle Weltmeisterschaft. Unser Semikontakt Staatsmeister konnte sich ebenfalls vor der Zeit bis zum Finale durch kämpfen. Seine Gegner aus Indien, Kanada und Uruguay hatten keine Chance gegen unseren superschnellen Flo. Leider fiel das Finale im Semikontakt zeitgleich mit dem Vorkampf im K-1 und so konnte er leider zum Finale nicht mehr antreten.

Vize-Weltmeister Titel und Silber für Florian.

In seiner Klasse Kadetten U-18 im K-1 hatte er einen Kanadier, der zweimal knapp vor dem KO stand und sich jeweils in die Pause retten konnte. Unbestrittener Sieg nach Punkten gegen einen „ziemlich ramponierten“ Kanadier.

Weltmeister Titel im K-1  – 81Kg und Gold für Florian.

Und in der allgemeinen Klasse schlug er den Portugiesischen Champion der nach Angaben des Präsident „über 300 Kämpfe“ absolviert hat. Der 27 jährige wurde von unserem 17 jährigen Flo regelrecht vorgeführt. Die Portugiesen konnten es nicht glauben und haben Flo bereits zu einem Rückkampf nach Porto im Frühjahr eingeladen.

 

flo

Im Finale traf er auf den 1,90m langen farbigen Franzosen SY, mit dem er sich eine regelrechte Ringschlacht lieferte, Der Kampf war so ausgeglichen, dass es zu einem 1:2 Urteil kommen musste. Die drei judge aus Belgien, Spanien und Ungarn gaben dem Franzosen den Sieg, dass haben viele auch anders gesehen. Bei so knappen fights muss man das Urteil sportlich fair anerkennen.

Damit zum zweiten mal Vize-Weltmeister Titel und eine Riesen Talentprobe des erst 17 jährigen „Prinz von Eichgraben“ Florian BARTL.

Zahlreiche neue Fights wurden bereits International verhandelt, das Jahr 2017 beginnt bereits im Januar mit dem event in der USA.

 

WIR GRATULIEREN ALLEN UNSEREN CHAMPIONS !!!

a

Unser Team – Rene, Florian, Thomas, Deshire und Fritz