WKF FLAG

Kickboxen in Wien - Octagon Pro Gym

Kickboxen in Wien

Octagon Pro Gym

  • Übersetzer

  • Count per Day

    • 46Besucher heute:
    • 96Besucher gestern:
    • 46Besucher pro Monat:
    • 170747Besucher gesamt:
  • Slideshow

  • Dezember 2018
    M D M D F S S
    « Nov    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  

Gewoooooooooonen: Florian BARTL gewinnt seinen Fight durch KO in Wien bei NOG 16

Erstellt von Octagon pro Gym am Sonntag 23. September 2018

 

Unsere 4 Octagon Musketiere konnten sich hervorragend in Szene setzen !

Drei klare Siege und leider eine 2:1 knappe Niederlage waren die Ausbeute !

 

Volles Haus bei der 16. Night of Glory !

Florian BARTL zeigte wieder eine TOP Leistung im Ring

Diesmal waren wieder Champions aus 8 Nationen am Ring. Alle internationalen 13 (!) Kämpfe waren von hohem Niveau, auch die drei Europa Titelkämpfe waren ausgezeichnet.

Sponsor war einmal mehr die Firma LEONE AUSTRIA mit Boss Francesco TURCU, die auch mit einem grossen Verkaufsstand vertreten war.

 

Unser erst 18 Jährige Samim SAHIL war einmal mehr Super vorbereitet und konnte sich dem Publikum von seiner besten Seite präsentieren. Er kämpfte gegen den gleichaltrigen jungen Tschechen Vratislav ASTER einen tollen Fight und gewann in in der zweiten Runde durch KO.

Und Zarif SADIQI der sich einen Super tollen Fight gegen den Polen Maciej TACKA lieferte, den er knapp aber doch mit 2:1 Punkten gewinnen konnte. Das war sein sechster Sieg in Folge und damit hat er sich für einen Europa Titelkampf im Frühjahr 2019 empfohlen.

Der sechsfache Amateur Weltmeister Weltmeister Florian BARTL wurde vom Tschechen Ivo CRHAK zu einem Re-match herausgefordert, nachdem sie sich bereits bei der letzten NOG 15 im Ring gegenüber standen. Damals ging der Superfight als die Nr. 1 aus Österreich gegen die Nr. 1 aus Tschechien nach Punkten klar an Bartl und Team Octagon pro Gym.

Diesmal war es die bessere Taktik und nach einmal anzählen in der zweiten Runde konnte Bartl einen eindeutigen KO Sieg in der dritten Runde feiern.

 

Sein heutiger neuer Kampfrekord aktuell:

29 fights davon 27 Siege, nur 2 Niederlagen und unglaubliche 17 KO ! 

Vielleicht gibt es nächstes mal ein 4 Mann Turnier mit 81 Kg in K-1 ??? 

Am besten mit dem ÖBFK Staatsmeister aus Weiz Alexander DOKTOR, so weit ist es ja nicht von Weiz nach Wien !

Und gleich dazu den aktuellen NMAC Kampfsport Meister Michael LÖTSCH aus Wieselburg ?

 

Florian BARTL – der Siebzehnte KO Sieg

Europa Champion Vladimir KARPELA

Und als dritten vielleicht ein Gegner dazu aus Wien ? Das wäre doch eine gute Gelegenheit zu zeigen WER die Nr. 1 in Österreich ist ???

Stefan ZELLER  hat sich dem Leichtkontakt Spezialisten Vladimir KARPELA aus dem Rusischen St. Petersburg zum Duell um den WKF Europatitel gestellt.

Eine gelungen Werbung für die Disziplin Leichtkontakt, hohes Tempo und perfekte Technik von beiden Champions.

Leider hat sich Zeller bei einem Kick auf einen Ellbogen in der dritten Runde den linken Mittelfuss gebrochen und trotzdem tapfer weiter gekämpft.

Wie in der WKF üblich wurde das Urteil von drei internationalen Referees bewertet und durch einen Punkt (!) wurde der Kampf leider durch 2:1 Sauknapp verloren.

Mittlerweile hat sich der Verdacht leider bestätigt und Zeller wurde einen Gipsverband verordnet. Wir wünschen ihm auf diesen Weg natürlich Gute Besserung.

 

 

Die nächste  „Night of Glory 17“  folgt bereits am 30. März 2019 in 1150 Wien !

Alle Ergebnisse der NOG 16 finden sie HIER, mehr als 100 Fotos finden Sie bereits in der Gallery !

 

Stefan ZELLER, Österreich vs. Vladimir KARPELA, Russland